Aktueller Stand "Versandung Alte Elbe" wir geben nicht auf!

Artikel Volksstimme, 15.10.2022Dieser Artikel zum Stand der Thematik ist letzten Samstag in der Volksstimme erschienen. Auch wenn sich die Schlagzeile für den einen oder anderen Leser auf den ersten Blick nicht positiv  liest, ist es doch in der Gesamtbetrachtung positiv zu bewerten. 

Die Volksstimme hat die Thematik aufgegriffen und in regelmäßigen Abständen hierüber berichtet . Das wird sie vermutlich auch weiterhin tun und  das Thema bleibt präsent. Die Vereine haben sich an das Wasserstraßenschifffahrtsamt gewandt.  Dieses Amt steht in der Verantwortung und hier steht die Antwort an die Vereine noch aus. 

Es bleibt also spannend. Sowie es Neuigkeiten gibt, berichten wir darüber.

Weiterlesen …

Aktueller Stand Thematik "Versandung Alte Elbe"

Der Verein Kanu-Klub Börde Magdeburg e.V. hatte alle Vereine der alten Elbe zum 28.09. eingeladen und seinen Wissensstand und seine bisherigen Aktionen zu diesem Thema vorgestellt. Wir haben die einzelnen Punkte diskutiert und Meinungen hierzu ausgetauscht. 

Die Anlieger der Alten Elbe haben gemeinsam ein Schreiben, datiert zum 5.10.2022, an das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt formuliert mit der Aufforderung, die Unterhaltung der Alten Elbe in Magdeburg, im Bereich von der Stromelbe bis zum Cracauer Wehr, im Sinne der Wiederherstellung und Erhaltung der Schiffbarkeit für Sport- und Freizeitschifffahrt mit Wasserfahrzeugen, umgehend wieder aufzunehmen. 

 

Bis zur Mitte der 1990-iger Jahre wurden in Verantwortung der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) Unterhaltungsmaßnahmen in der Alten Elbe, oberhalb des Cracauer Wehres durchgeführt, da ausschließlich das Cracauer Wehr für die Versandung der Alten Elbe oberhalb des Wehres ursächlich ist. Seit Ende der 2000-er Jahre erfolgen durch WSV bzw. dem nunmehr dem zuständigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe (WSE), keine Unterhaltungsmaßnahmen mehr. Aufgrund der ausbleibenden Sedimententnahme bzw. –umlagerung und dem weiteren Fortschreiten der Versandung der Alten Elbe oberhalb des Cracauer Wehres, ist das Befahren der Alten Elbe für die Sport- und Freizeitschifffahrt mit Wasserfahrzeugen nur stark eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich. Das Ausbleiben der gesetzlichen vorgegebenen Unterhaltungsmaßnahmen, bedroht die Ausübung des Wassersports aller Anlieger der Alten Elbe.

 

Mit der Änderung des Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG) im Jahr 2021, dienen gemäß §1 Abs. 1 WaStrG die Bundeswasserstraßen dem Verkehr mit Güter- und Fahrgastschiffen sowie, nunmehr gesetzlich geregelt, auch der Sport- und Freizeitschifffahrt mit Wasserfahrzeugen. Die Rechtsauffassung des WSE, dass die für die Schifffahrt freigegebene Fahrrinne sich in der Stromelbe befindet und, dass die Zufahrt zur Alten Elbe bzw. zu den Anlegern vom Umfang der Unterhaltung des WaStrG nicht erfasst sei (vgl. § 8 Abs. 3 WaStrG), widersprechen die Anlieger, da die Alte Elbe in Magdeburg eine Bundeswassertraße ist und keine Zufahrt zu Anlegestellen darstellt. In der Alten Elbe befinden sich lediglich kleine Steganlagen für Sport- und Freizeitschifffahrt mit Wasserfahrzeugen, wie sie an allen Bundeswassertraßen üblich sind. Kleine Steganlagen sind mit Anlegestellen für Verkehr mit Güter- und Fahrgastschiffen nicht gleichzusetzen. Insofern sind nach Ansicht der Anlieger der Alten Elbe die Unterhaltspflichten des WSE für die Alte Elbe in Magdeburg gesetzlich eindeutig geregelt und umzusetzen. Gemäß §8 Abs. 1 WaStrG umfasst die Unterhaltung der Binnenwasserstraßen die Erhaltung eines ordnungsgemäßen Zustandes für den Wasserabfluss und die Erhaltung der Schiffbarkeit. Dies umfasst seit der Änderung des WaStrG im Jahr 2021 auch die Erhaltung der Schiffbarkeit für Sport- und Freizeitschifffahrt mit Wasserfahrzeugen.

 

Diverse Dachverbände und Parteien wurden über dieses Schreiben in Kenntnis gesetzt, so dass die Thematik in der letzten Stadtratssitzung am 6.10. als Ordnungspunkt (6.24) aufgenommen wurde.

 

In der Volksstimme vom 1.10. und vom 6.10. gab es hierzu kleine Beiträge, die hier ebenfalls beigefügt sind.

 

Weiterlesen …

Versandung der alten Elbe-die Vereine machen mobil

Versandung der alten Elbe- Die Vereine machen mobil...

Hier vorab der Volksstimme Artikel "Wassersportler liegen auf dem Trockenen" 

Weiterlesen …

Beitrag Volksstimme "Alte Elbe"

Hallo zusammen,

hier ein Statement unserer Stadt, der erste Teil wurde im Dezember in der Volksstimme veröffentlicht und berichtet über die Trockenlage der Wassersportvereine an der alten Elbe. Die Volksstimme hat hierzu einen dreiteiligen Beitrag geschrieben, am 23.12.2021, 14.02.2022 und am 24.02.2022  

Beste Grüße

Sandra

Weiterlesen …

Adventspaddeln 2021

Hallo Ihr Lieben,

trotz der eingeschränkten Veranstaltung war das Adventspaddeln dieses Jahr wieder ein wunderbares Ereignis und hat vor allem in diesem Jahr allen sehr viel Freude und Kraft geschenkt. Ein großes Dankeschön an Holger für die Organisation. Hier einige Eindrücke vom Adventspaddeln. 

Beste Grüße

Sandra

Weiterlesen …

Satzungsänderung eingetragen!

Der Eintrag ist nun vollzogen und im Register dokumentiert. 

Die Eintragungsmitteilung durch das AG Stendal ( hier ist der Bezug für die Mitglieder zum Beschluss der MV vom 12.07.21) ist im Mitgliederbereich abgelegt, ebenso wie die Satzung mit Beschluss vom 12.07.21.

Weiterlesen …

Schön war's! Herbstfest 2021

Hallo Ihr Lieben,

hier sind ein paar Eindrücke und eine kleine Zusammenfassung von unserem tollen Herbstfest vom 30.10., was ein wirklich gelungenes Event gewesen ist.  Es gab die Bekanntgabe über die Nominierung von unseren Sportfreunden Margot und Bernd zur Sportlerehrung 2021, es gab reichlich selbstgebackenen Kuchen und eine super leckere große Schweinekeule mit ebenfalls mitgebrachten abwechslungsreichen Beigaben. Das milde Wetter trug dazu bei, dass mit Musik und eingeweihter Feuertonne das Fest doch unerwartet bis 23:30 Uhr ging. 

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Beste Grüße

Sandra

Weiterlesen …

Sommer 2021

Hier ein paar Fotos unserer Mitglieder und deren Aktivitäten aus dem viel zu schnell vergangenen Sommer.

Weiterlesen …

Frühling Impressionen LOK

Der Frühling ist in unser Bootshaus, respektive Gelände, eingekehrt. Ostern kann kommen. Hier einige Bilder. Auch unser Schaukasten wurde neu dekoriert. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Weiterlesen …

Absage Anpaddeln LKV

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

 

das Anpaddeln des LKV Sachsen-Anhalt e.V., welches vom 10.-11- April 2021 geplant war, ist leider auf Grund der Pandemiesituation und der damit einhergehenden Einschränkungen vom LKV abgesagt.

 

Weiterlesen …

Frühjahrshochwasser 2021

Der Pegel steht aktuell bei ca. 3,13 m und fällt insgesamt betrachtet nach aktuellen Informationen vom WSV weiter.

Weiterlesen …

Tag des offenen Denkmals

Unser Haus hat am 08. September 2019 erstmalig am Tag des offenen Denkmals teilgenommen. In der Reflexion über die Zeit der "Moderne" in unserer Stadt hat es durch seine Architektur in den 20er Jahren Bedeutung erlangt.

Weiterlesen …

Knut-Fest

Sturmschaden

Der Sturm hat gestern Abend nur im Außenbereich Schaden verursacht. Der Zaun wurde durch herabstürzende Äste und Baumteile zerstört. Die Werkstatt hat einen Dachschaden und kaputte Scheiben.
Schäden nach dem Starkregen in der Nacht kann noch nicht festgestellt werden, da die Zufahrt noch nicht möglich ist.

Weiterlesen …

24. Vierlandenfahrt des Bergedorfer Kanu-Klubs in Hamburg

Am 10.09.2016 nahmen insgesamt 7 Sportler unseres Vereins an der 24. Vierlandenfahrt des Bergedorfer Kanu-Klubs in Hamburg  teil. Alle absolvierten die Goldstrecke.

Bei traumhaften Hochsommer-Wetter erlebten wir einen abwechslungsreichen Rundkurs 

Weiterlesen …

AO Mitgliederversammlung

Geschäftsbericht des Vorstands

Information Stand u. Bauplan der Hochwasserschadenbeseitigung

- Leistungsumfang der Sanierungsarbeiten lt. Bauplanung Stand 10.07.16.

- Mitwirkung des Vorstandes und der Mitglieder.

Weiterlesen …

Firmenstaffel Magdeburg 2015

Unter den Teilnehmern beim Firmenstaffellauf konnten wir unsere Sportler Toni und Possi im Bild festnageln. Leider waren die anderen Teilnehmer zu schnell für unsere Kamera. Aber ein paar Eindrücke für alle und den Vorsatz im nächsten Jahr dabei zu sein.

Weiterlesen …

Camp Dennis bei Lok

Die Kinder vom Outdoorprojekt Camp Dennis haben eine Woche bei uns Urlaub gemacht.

Weiterlesen …

25. Meißen-Magdeburger-Mammut-Marathon

Robert Kaune und Mario Meier haben auf den 243 km ingesamt 23:52h lang alles gegeben.

Weiterlesen …

1. Mitgliederversammlung 2015

Haushaltsabschluss, Bauplan Hochwasserschaden...

Weiterlesen …

Feuerzangenbowle

Eingeladen sind alle die Durst auf leckere Feuerzangenbowle und Lust auf nette Unterhaltungen haben.

Es wird auch gern gesehen, wenn außer guter Laune noch Leckereien mitgebracht werden, welche zu der Feuerzangenbowle passen.

Bitte meldet Euch bis zum Sonntag dem 01.02.2015 bei mir unter der Telefonnummer 0173 / 89 659 72 oder per Mail unter lockeap@vodafone.de an. Ich freue mich auf Eure zahlreiche Teilnahme

Euer Possi 

Weiterlesen …

Adventsbasar

Am 22.11.2014 öffnet unser Haus zu einem bunten, weihnachtlichen Basar.
Seilerweg 9 / Magdeburg

Weiterlesen …

Oktoberfest

Wir laden alle Mitglieder, Sportfreunde und sonstige Freunde zu unserem Oktoberfest 2014 ein.

25.10.2014 18:30 Uhr
Bootshaus / Seilerweg 9

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung

unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 01. Oktober 2014 um 18:00 Uhr in unserem Vereinshaus statt.
Es gibt einige Dinge zur Winterfestmachung, Herbstputz, etc. zu besprechen und wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Weiterlesen …